Was ist zu tun bei einem virenverseuchten Computer ?

Einer der goldene 10 Regeln "Bewahren Sie Ruhe" wen im Notfall ein Virus vorhanden sein sollte oder Ihr Computer sich auffällig verhält dann sollten Sie bitte nicht erst einen neuen Virenschutz installieren oder darauf warten, bis sich die Probleme geben. Diese vorgehensweise sollte man lieber nicht anwenden. Es gibt auch spezielle Virenscanner mit den man den Computer säubern kann.Viele Programme gibt es kostenlos zum Download die man herunterladen kann. Ein kurzes Stichwort "Kostenlose Rettungs-CD's" verfügbare kostenlose Rettungs-CDs sind zum Beispiel die AntiVir-Rescue-CD oder auch die AVG-Rettungs-CD Einige dieser Programme lassen sich als ISO-Datei kostenlos herunterladen und als Datenträgerabbild brennen. Wichtig ist es dabei, den Computer mit der Boot-CD/DVD eines Anti-Viren-Programms zu starten bitte nicht aus dem laufenden Betrieb starten.

info

Hier folgt die Auflistung von einigen Antiviren-Softwareprodukten, welche teilweise kostenfrei sind.

Liste einzelner Antirus-Programme

Kostenlose Programme

  1. AVG Anti-Virus Free
  2. Panda Security Cloud Antivirus
  3. PC Tools AntiVirus
  4. Softwin BitDefender Free Edition
  5. Alwil Software avast! Home Edition
  6. Avira AntiVir PersonalEdition

Kostenpflichtig Programme

  1. AVG Anti-Virus Pro
  2. Softwin BitDefender AntiVirus
  3. Avira AntiVir PersonalEdition Premium
  4. F-Secure
  5. G DATA Antivirus
  6. Kaspersky Anti-Virus
  7. McAfee VirusScan Plus
  8. eset Nod32
  9. Symantec Norton AntiVirus
  10. Panda Antivirus Pro

Suche ...

Besuchen Sie auch ...

VirustotalVirusbeseitigung

Warnhinweise !

Video's zum Thema PC Schutz

Thema Sicherheit